Information · 20. Februar 2018
Seit dem 01.01.18 gelten auf den Recyclinghöfen des Landkreis SAD strengere Annahmevorschriften für Sperrmüll. Dadurch kann es vorkommen, dass Ihr Abfall vom Recyclinghof abgewiesen wird und Sie sich um eine private, meist kostenpflichtige Entsorgung kümmern müssen. Sperrmüll ist laut Definition: "Abfall, der vom Haushalt anfällt, aber aufgrund der Größe/Sperrigkeit nicht in die Mülltonne passt." Das heißt konkret: Alles, was in Ihre Mülltonne passt, muss auch über diese entsorgt...
Information · 02. Januar 2018
Es ist uns strengstens untersagt Restmüll jeglicher Art, der neben einer Restmülltonne liegt, mitzunehmen. Ausgenommen sind offizielle Restmüllsäcke, die vom Landkreis erworben wurden und den Aufdruck „Müllabfuhr Landkreis Schwandorf“ haben. Diese Säcke (60l) sind bei uns oder den Gemeinden für 4,- / Stück erhältlich Selbiges gilt für die Entsorgung von zusätzlichen Kartonagen, die nicht in die Papiertonne gepasst haben (ggf. kleinschneiden oder bei uns am Betriebshof oder...